Vom Bedarf zum Projekt - TechniTeX

Beratung & Technische Dokumentation

Dipl. Berufspädagoge Stephan Walter
Technische Dokumentation
Direkt zum Seiteninhalt

Vom Bedarf zum Projekt

Ihr Bedarf
Haben Sie Bedarf an Technischer Dokumentation, sei es aufgrund einer Prüfung gegen gesetzliche oder normative Anforderungen, für ein neues Produkt oder eine Produktänderung?
Dann unterstütze ich Sie über den gesamten Dokumentationsprozess, bis hin zur Auslieferung Ihrer Technischen Dokumentation.

Planen Sie Ihr Produkt selbst zu dokumentieren oder möchten Sie eine neue Dokumentations-Software einführen und benötigen Beratung oder Unterstützung?
Hierbei kann ich Ihnen mit einem Konzept, einer passenden Werkzeugkette (Tool Chain) oder bei der Organisation Ihrer internen Prozesse beratend zur Seite stehen.

Fehlen Ihnen die entsprechenden Ressourcen, um die Dokumentation für Ihr Produkt zu erstellen?
Hierbei kann ich Sie personell oder mit einem lösungsorientierten Konzept unterstützen.

Besteht bei Ihnen der Bedarf internes Know-how zu verschriftlichen?
Dann unterstütze ich Sie bei der Recherche und Aufbereitung des internen Wissens und erarbeite passende Präsentations- und Schulungskonzepte.

Lassen Sie uns in einem gemeinsamen Workshop besprechen, welche Anforderungen Sie haben und wie eine maßgeschneiderte Dokumentation für Sie realisiert werden kann.
Mein Angebot
Passend zu Ihren Anforderungen erstelle ich Ihnen ein Angebot. Dabei schätze ich den ungefähren Aufwand auf Basis typischer Zeitaufwände für verschiedene Dokumentationsarten und allgemeiner Anforderungen ab.
Es hat sich gezeigt, dass Dokumentationsprojekte im Verlauf eher einfacher als komplizierter werden. Dies liegt an Synergieeffekten im Verlauf eines Projekts, die infolge größer werdenden Know-hows und der Optimierung der Arbeitsprozesse auf beiden Seiten auftreten. In der Folge wird die Arbeitsweise effizient und geplante Aufwände verringern sich.

Das Projekt
Engagieren Sie mich direkt, ohne dem Umweg über einen Projektvermittler, und vermindern Sie dadurch die Kosten Ihres Projekts um bis zu 33 %! Außerdem profitieren Sie somit zusätzlich von meiner Flexibilität. Als Freiberufler bearbeite ich meine Projekte regelmäßig selbst – bei Engpässen kann ich mich auf ein Netzwerk erfahrener Berufskolleginnen und -kollegen verlassen – die mich gerne unterstützen.
 
Ein erprobtes Vorgehen bei neuen Projekten ist wie folgt (Skizze):
  1. Projektvorgespräch -> Angebot
  2. Abstimmung -> Detailbesprechung
  3. Verfeinerung Konzeptentwurf -> Arbeitskonzept
  4. Umsetzung Arbeitskonzept
    • Zwischenergebnisse
    • Korrekturrunden
    • Besprechungen
  1. Abnahme -> Projektende / Folgeprojekte
Beispiel einer Schnittstellenbeschreibung aus einem Referenzhandbuch
Beispiel: Code-Dokumentation, Prozessdiagramm
Beispiel: Datenmodell in einem Referenzhandbuch
Beispiel: Schreibregeln für eine API-Dokumentation
Zurück zum Seiteninhalt